Cryo-Efficiency - Steigerung der Rohstoffeffizienz schwer bearbeitbarer Materialien auf Kobalt- und Nickelbasis durch die Trockenlegung spanender Fertigungsverfahren mit Hilfe kryogener Co2-Kühlung

Projektlaufzeit:

08/2021 - 07/2023

Projektleitung (Organisationseinheit):

Prof. Dr. Michael Schneeweiß (Fakultät Automobil- und Maschinenbau)

Projekttyp:

Forschungsprojekt der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Kontakt:

Prof. Dr. Michael Schneeweiß

+49 (375) 536 1720
michael.schneeweissfh-zwickaude

Fördermittelgeber:

BMBF

Förderprogramm:

KMU-Innovativ: Energieeffizienz und Klimaschutz

Förderkennzeichen:

033RK096C