Entwicklung einer modularen Anlage und Technologie zur ultraschallgestützten Fertigung von Wickelfalzrohren in Kleinserien

Entwicklung einer neuartigen Ultraschalltechnologie und deren Anwendung im Wickelfalzen

Projektlaufzeit:

09/2016 - 08/2018

Projektleitung (Organisationseinheit):

Prof. Dr. Matthias Kolbe (Fakultät Automobil- und Maschinenbau)

Projekttyp:

Forschungsprojekt der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Kontakt:

Prof. Dr. Matthias Kolbe

0375 536 1724
matthias.kolbefh-zwickaude

Fördermittelgeber:

BMWi

Situation

Anhang

Bild 1 zur Situation: