WHZProfSwot - Konzeptbildung zur hochschulspezifischen Personalgewinnung, -bindung und -entwicklung im professoralen Bereich auf der Basis einer umfassenden SWOT-Analyse

Projektlaufzeit:

11/2019 - 06/2020

Projektleitung (Fakultät):

Herr Prof. Dr. Matthias Richter (Wirtschaftswissenschaften)

Kontakt:

Herr Prof. Dr. Matthias Richter

M.Richterfh-zwickaude

Fördermittelgeber:

BMBF

Stichworte bzw. Deskriptoren:

Förderkennzeichen: FHP043

Situation

Auf der Basis einer umfassenden SWOT-Analyse soll ein hochschulspezifischer Strategieprozess zur systemischen und nachhaltigen Personalgewinnung, -bindung und -entwicklung im professoralen Bereich initiiert werden. Ziel des beantragten Projekts ist unter andere die Konzeption eines Prozesses zur Steigerung des Bekanntheitsgrades und der Attraktivität der WHZ für potentielle Bewerber, verbunden mit der Verbesserung des gesamten Prozesses des Employer Branding der WHZ.

Anhang

Bild 1 zur Situation: