Nachwuchsforschergruppe: midasKMU-Opitimierung von Arbeitsschutz und Mitarbeitermobilität durch digitales, modulares und mobiles Gesamtkonzept für Mitarbeiter und KMU

Projektlaufzeit:

07/2017 - 06/2020

Projektleitung (Fakultät):

Herr Prof. Dr. Torsten Merkel (Automobil- und Maschinenbau)

Kontakt:

Herr Prof. Dr. Torsten Merkel

+49 (375) 536 1710
Torsten.Merkelfh-zwickaude

Kooperationspartner:

UVEX, Domeba distribution GmbH, WIN Wartung und Instandhaltung GmbH Zwickau, Norafin Industries GmbH, Berufsfeuerwehr Zwickau, Ergo- und Handtherapie Engel, DEKIMED-Deutsche Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren GmbH, Klinikum Chemnitz

Fördermittelgeber:

EU + SMWK

Situation

Ziel des interdisziplinären Teams „midasKMU” ist es, für den Arbeitsalltag Assistenten zu entwickeln, welche reale Anforderungen im Arbeitsprozess begleitend erfassen und so Belastungssituationen ermitteln. Ein wichtiger Vorteil für die Nutzer soll ein aktiver Schutz vor kurz- und langfristigen Überlastungen sein. Handlungsempfehlungen sollen vor Gefahrensituationen, Unfällen und Krankheiten schützen und den Erhalt der Arbeits-, Leistungs- und Erwerbsfähigkeit unterstützen. Die dafür zu entwickelnden Module, wie Datenbrille oder medizinische Messgeräte werden aufeinander abgestimmt und im Assistenzsystem „midas“ zusammengeführt.

Datenbrille

Aufgabe

Prof. Torsten Merkel, Marcel Zinke   Teilprojekt 1: Gesamtkonzeption, Ergonomie, Belastung / Beanspruchung

Prof. Rigo Herold, Stefan Bauer    Teilprojekt 2: Entwicklung Datenbrille

Prof. Silke Heßberg, Prof. Hardy Müller, Melanie Weber   Teilprojekt 3: Entwicklung sensorintegrierter Textilien

Prof. Leonore Heiland, Franz Kirchner   Teilprojekt 4: Signalgewinnung, -übertragung und -auswertung von körperlichen Belastungsdaten im Arbeitssystem

Prof. Christian-Andreas Schumann, Julia Kauper   Teilprojekt 5: App-Entwicklung, Mensch-Technik-Interaktion und User Interface

Prof. Christoph Laroque, Frank Otto   Teilprojekt 6: Datenintegration, Datenmanagement, Datenanalyse und Visualisierung

Prof. Jacob Strobel, Markus Weber   Teilprojekt 7: zielgruppenorientiertes Design des mobilen Assistenzsystems

Prof. Torsten Merkel, Katrin Förster   Teilprojekt 8: Entwicklung eines Modells zur arbeitsphysiologischen Bewertung der Arbeitsabläufe, Projektkoordination und Nachwuchsförderung

 

Ergebnis

Assistenzsystem zur Bewertung der körperlichen Beanspruchung bei Arbeitstätigkeiten

Anhang

Bild 1 zur Situation: Datenbrille

Bild 1 zur Aufgabe:

Bild 1 zum Ergebnis: