Anwendung von schnell UV-härtbaren Harzsystemen zur Versiegelung offenporiger Systeme

Projektlaufzeit:

12/2016 - 02/2017

Projektleitung (Fakultät):

Herr Prof. Dr. rer. nat. Hardy Müller (Automobil- und Maschinenbau)

Auftraggeber:

Industriepartner

Projekttyp:

Projekt des Forschungs- und Transferzentrums e.V. (FTZ e.V.)

Kontakt:

Herr Prof. Dr. rer. nat. Hardy Müller

+49 (3765) 5521 37
Hardy.Muellerfh-zwickaude

Stichworte bzw. Deskriptoren:

UV-Härtung, Harze, Photoinitiatoren, photochemische Vernetzung