Automobil- und Maschinenbau

In der Fakultät Automobil- und Maschinenbau werden im Rahmen der angewandten Forschung eine Vielzahl von Aufgabenstellungen aus der Praxis in wissenschaftlichen Projekten und Studien bearbeitet und gelöst. Modern ausgestattete Forschungslaboratorien, Prüf- und Versuchsfelder sind eine ausgezeichnete Basis für die Entwicklung neuer und praxisrelevanter Lösungen entlang des gesamten Produktentstehungsprozesses, insbesondere für den Automobil- und Maschinenbau.

Unser forschungs- und entwicklungstechnisches Angebotsspektrum reicht von der rechnergestützten Produktentwicklung, Konstruktion und Berechnung von Maschinenelementen über die Arbeitsvorbereitung, Teilefertigung mit umformenden, spanenden sowie fügenden Fertigungsverfahren, bis zur Montage, der innerbetrieblichen Logistik und dem Qualitätsmanagement. Eingeschlossen in das umfassende F&E-Angebot der Fakultät sind auch die Bereiche der angewandten Werkstoffwissenschaften und Tribologie, der Kunststoffverarbeitung, der Textiltechnik, der Automatisierungs-, Mess- und Prüftechnik, der Fluidtechnik, der Verbindungstechnik, der Arbeitswissenschaften sowie der Fabrikplanung.